Zum Inhalt springen

Zusätzliche IP Adressen

Obwohl wir in der täglichen Nutzung des Internets eigentlich immer nur 'Namen' in einen Browser oder ein eMail-Programm eingeben, werden alle diese Namen in eine Zahlenfolge (seit IPv6 auch Zeichen) umgesetzt, die dann die tatsächliche 'Adresse' eines Servers bezeichnet.

Shops und SSL

Ein häufiger Grund für zusätzliche IPs, ist die Nutzung von mehreren Webshops mit SSL-Verschlüsselung auf einem Server.

Da mittlerweile alle gängigen Browser seit einigen Jahren (~2013) die SNI Erweiterung des TLS Protokolls verarbeiten können, ist es für die meisten Websites nicht mehr nötig, für jede SSL verschlüsselte Domain eine eigene IP zu haben.

Nur wenn Sie unbedingt auch deutlich ältere und/oder seltenere Browser (ohne die Fähigkeit SNI zu nutzen) unterstützen müssen oder wollen, ist es noch immer nötig für jede Domain mit einem SSL Zertifikat auf dem gleichen Apache-Webserver auch eine eigene IP bereitzustellen.

Für diesen Fall können Sie bei hostNET auch zu Ihrer bestehenden IP, die bei jedem Serverprodukt bei uns enthalten ist, weitere IPs hinzu mieten.

 

Preise für IP Adressen

 

TypEinrichtungPreis
IPv40 €9,99 €/Monat

 

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Sie brauchen Hilfe?

0421 4089-000